Jobs

Hartbergerland

Vor über 2000 Jahren galt die heutige Oststeiermark, als Grenze des christlichen Abendlandes, als Wiege der steirischen Kolonialisierung.

Das gastfreundliche Hartbergerland wurde von Völkern der ganzen Welt bereist: Goten, Kelten, Römer, Franken, Kuruzzen und viele Kulturen mehr zählen dazu. Kultur- & Architekturliebhaber erwarten die prächtige Kirche von Maria Lebing oder St. Stefan bei Kaindorf. Die mittelalterliche Höhenburg "Burg Neuberg" wurde im 12. Jahrhundert als "Kampfburg" errichtet. Einen traumhaften Panoramablick verspricht die Ringwarte.

Gartenromantik:
Schlosspark Schloss Hartberg & diverse Schaugärten in und um Hartberg

Highlights
Hartberger Erholungszentrum & Eishalle, Stadtmuseum

Geheimtipps
Villa Rustica, Schloss Aichberg, Stutenmilchhof Loidl

Familientipps
Ringwarte & Ökopark

Regenwettertipps
Maxoom 3D-Kino & Ökopark, Oldtimermuseum Kröpfl, Heimatmuseum Grafendorf.

Zur Tourismusseite